Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon
Slider-Parallax-1
blockHeaderEditIcon
Newsletter
blockHeaderEditIcon

Sat Nam liebe Yogis und  Yoginis,

 

Herzlich willkommen auf meinen Seiten.

 

 

 

Neuigkeiten, die unsere Sangat bereichern werden

 

 

Wir haben einen neuen Morgen-Yoga-Kurs mit Nicole.  Nicole unterrichtet immer freitags um 8.00 Uhr  Kundalini Yoga (90min).

 

Neu!!!!

 Jeden 1. Samstag im Monat findet Sadhana statt. Beginn: 6.00 Uhr.

Nach dem Sadhana wollen wir gemeinsam frühstücken und eröffnen ab ca. 8.30 Uhr unsere monatliche Peanut hour.

 

Sadhana ist unser Morgenritual aus dem Kundalini Yoga. Alle, die Sadhana gerne kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen.

Die Peanut hour ist eine indische Tradition, die wir gern auch hier führen wollen. Eine Gruppe von Menschen (in Indien sind es nur Frauen, hier sind auch Männer willkommen) trifft sich zum Erfahrungsaustausch in einem geschützten Raum. Es können spontane angesprochen oder vorher abgestimmte Themen sein, über welche wir reden werden/ wollen. Alles ist völlig ungezwungen und wer mag, kommt eben erst zum Singen oder zum Frühstück….

Wir  freuen uns auch auf neugierige Menschen und Menschen, die vielleicht noch nie zuvor Yoga gemacht haben, oder Menschen, die ein Handycap haben, oder, oder, oder. .....

Seid herzlich willkommen.

 

 

Hier der Plan für unsere Samstage:

06.00 Uhr - 06.30 Uhr Japjii lesen

06.30 Uhr - 07.30 Uhr Yoga

07.30 Uhr - 08.30 Uhr Meditation

08.30 Uhr - 11.00 Uhr Frühstück und Peanut hour

 

Zum Frühstück bringt jeder eine vegetarische Kleinigkeit mit. 

Unser Kurs (Sadhana und Peanut hour) finanzieren wir ausschließlich durch Spenden von euch. 

 

 

Wer es nicht schafft, pünktlich um 6.00 Uhr zum Japjii aus den Federn zu kommen, erscheint ganz ungezwungen zur Übungsreihe um 6.30 Uhr. Und wer auch dies nicht schafft, aber unsere wertvollen Mantren nicht verpassen möchte, kommt zum Singen um 7.30 Uhr. Und wenn es jemanden gibt, der die über alles interessanten Themen nicht verpassen möchte, der bringt uns frisches Brot zum Frühstück vorbei und taucht ein in unsere Energie und tauscht sich mit uns aus.

All das wird, da bin ich mir sicher, Zeit brauchen, um zu wachsen. Eins steht aber, und daran werden wir nichts ändern können: es wird „schneller“ auf unserem Planeten.

Nimm dir die Zeit für dich und lass dir Techniken zeigen, die dir helfen werden, durch diese Zeit möglichst unbeschadet zu kommen.

In der Zeit unserer Peanut hour ist unser Ziel, dass mindestens 2 erfahrene Yogalehrer dabei sind, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Unser Sadhana und die Peanut-hour wird zwischen dem Yogaraum in Bestensee und Zernsdorf wechseln. Bitte informiert euch vorher auf den Internetseiten.

 

Sadhana ist für alle kostenfrei. Für die Peanut-hour bitten wir um eine Spende.

Zum Frühstück nach dem Sadhana bringt jeder eine vegetarische Kleinigkeit mit. 

 

In Planung sind auch wieder einige Workshops, die wir euch zu gegebenem Zeitpunkt vorstellen werden.

Habt eine schöne und entspannte Sommerzeit,

Liebe Grüße

 

Love and Light

Monique Siri Dharam Kaur 

.

.

 

                 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterseite-Bild-01
blockHeaderEditIcon
Unterseite-Bild-02
blockHeaderEditIcon
Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

  Copyright by André Schwabe | Login

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*